Bauwerksabdichtung

Um eindringende Feuchtigkeit von einem Bauwerk fern zu halten, haben sich verschiedene Verfahren zuverlässig bewährt.
Neben dem Klassiker, der Abdichtung mit kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen gegen seitlich eindringende Feuchtigkeit setzen wir auf Injektionen auf Polyurethanharz- und Acrylatgelbasis, wo neben dem Vorteil der schnellen Durchführbarkeit die Abdichtung gegen aufsteigende und seitlich eindringende Feuchtigkeit innerhalb des Mauerwerkes von innen ausgeführt werden kann. Mit dem patentierten HW-System bieten wir die Mauerwerkstrockenlegung mit Edelstahlplatten als mechanische Horizontalsperre an.